Aktion der „Saving Bank“

Zum Bericht „Ran an die Champions Wall“ über den Young Power Day, in der SchwäPo am 22. Januar zu lesen:

Da ist er wieder, der Young Power Day. In keinem englischsprachigen Land käme eine savings bank (Sparkasse) auf den Gedanken, eine Veranstaltung dieser Art unter der Bezeichnung Kindersporttag durchzuführen.

Man kommt schon ins Grübeln, wenn man feststellen muss, dass eine heimatverbundene Institution wie die Kreissparkasse Ostalb in ihrer Öffentlichkeitsarbeit in der Heimatregion die fremde Sprache über die eigene stellt.

Warum tut sie das? Es wäre zu wünschen, dass die Öffentlichkeit die Gründe erführe.

© Gmünder Tagespost 22.01.2018 21:03
374 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.