Sinnvolles Baugebiet?

Zu: Neue Bauplätze für Zeissianer und Ebnater, SchwäPo vom 18. November:

Komisch ist das schon, erst baut man für 6,7 Millionen Euro eine Ortsumfahrung, dann plant bzw. „wünscht“ man ein neues Wohn-Baugebiet direkt neben dieser Umfahrung und neben der recht stark frequentierten Ortsdurchfahrt. So richtig verstehen muss man das nicht, oder?

Hannes Marcinkowski

Neresheim

Zurück zur Übersicht: Leserbriefe

Kommentare