FHF Motorsport Abteilung beim 8. Bergrevival in Heubach

Eine erfolgreiche Teilnahme der Motorsportabteilung des FHF gibt es vom 8. Heubacher Bergrevival zu vermelden

Zwei Motorsportfahrzeuge des FHF haben am vergangenen Wochenende mit Erfolg an der Berggleichmäßigkeitsprüfung in Heubach teilgenommen. Das 8. Heubacher Bergrevival zog trotz COVID-19 eine Menge Besucher an, die sich aber größtenteils an die Gesundheitsvorgaben des Veranstalters hielten. Timo Waldraff, Werner und Ina Schmidt nahmen mit Ihren Fahrzeugen teil. Dabei wurde Timo Waldraff mit seinem Porsche 911 SC aus dem Jahr 1980 in seiner Gruppe 22. und in der Gesamtwertung 56. Werner und Ina Schmidt im 1975er BMW 1502 erangen den Gruppenplatz 13 und den Gesamtplatz 20. Beide hatten sich dem Team "Segglbande" angeschlossen und fuhren einen hervorragenden 2. Platz in der Teamwertung nach Hause. Alle Fahrzeuge waren heil geblieben und es gab keinerlei technische Probleme bei den FHF-Motorsport Fahrzeugen. Nach einem kurzweiligen "Rennsonntag" wurde ein durchweg positiver Tag mit dem schon fast traditionellen Schnitzelessen am Abend im Goldenen Hirsch in Heubach beendet.

Freunde historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL

Kommentare