Graue Nebel wallen und kühler weht der Wind

+
Nebel zieht bei Unterkochen durch das Kochertal.

Wetter Der September war gefühlt der Hochsommermonat dieses Jahres auf der Ostalb. Jetzt aber wendet sich das Blatt: Auch wenn die Temperaturen tagsüber noch deutlich im zweistelligen Bereich liegen - die Wälder werden bunt, der Herbst ist da, und mit ihm der morgendliche Nebel. SchwäPo-Fotograf Oliver Giers hat dieses stimmungsvolle Foto am Montagmorgen mit der Drohne oberhalb von Unterkochen aufgenommen.

bea

Zurück zur Übersicht: Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare