Corona-Impfungen gehen weiter

+
Mit vor Ort im neuen Impfstützpunkt: das DRK mit heißem Tee.

Der neue Impfstützpunkt im Kundeninformationszentrum hat auch an diesem Freitag geöffnet.

Aalen. Auch an diesem Freitag, 26. November, von 11 bis 17 Uhr, können sich Impfwillige im neuen Impfstützpunkt im Kundeninformationszentrum der Stadtwerke gegen Covid-19 impfen lassen. Am Donnerstag, dem zweiten Tag, wurde das Angebot für eine Erst-, Zweit- oder Drittimpfung erneut gut angenommen. Mit vor Ort war diesmal auch das auch das Deutsche Rote Kreuz. Die Bereitschaft unter der Leitung von Klaus-Dieter Sterzik verteilte an die Wartenden bei winterlichen Temperaturen in der Schlange heißen, süßen Tee. "Die Menschen haben sich sehr gefreut", so Sterzik.Ab nächsten Dienstag soll im Impfstützpunkt sieben Tage die Woche von 11 bis 17 Uhr geimpft werden.

Zurück zur Übersicht: Stadt Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare