14-jähriger Radfahrer bei Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt - Polizei sucht Zeugen

+
Symbolbild

Der Unfall wurde vermutlich von einer jungen Frau beobachtet. Die Polizei bittet um Hinweise.

Aalen-Wasseralfingen. Am Montag gegen 15.30 Uhr ist ein Autofahrer in der Wiesendorfstraße mit einem 14-jährigen Fahrradfahrer zusammengekracht. Wie die Polizei berichtet, stürzte der junge Radfahrer und wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der 30-jährige Autofahrer war in Richtung Hüttlingen unterwegs, als er kurz vor der Kreuzung zur Weitbrechtstraße an einem am rechten Fahrbahnrand parkenden Auto vorbeifuhr. Unmittelbar vor der Kreuzung Wiesendorfstraße/Weitbrechtstraße kam dem Autofahrer plötzlich der 14 Jahre alter Radfahrer entgegen. Trotz einer sofort eingeleiteten Gefahrenbremsung konnte der 30-Jährige einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Laut Polizei wurde der Unfall vermutlich von einer jungen Frau, die mit einem etwa fünfjährigen Mädchen unterwegs war, beobachtet. Die Polizei in Aalen bittet die junge Dame oder sonstige Unfallzeugen sich unter (07361) 5240 zu melden.

Zurück zur Übersicht: Wasseralfingen

Kommentare