Paten für Weihnachtsstern-Aktion 2021 gesucht

+
Die Bopfinger Weihnachtsaktion.

Bopfingen. Trotz Corona können wir auch dieses Jahr die Weihnachts-Stern-Aktion durchführen. Gerade in dieser schwierigen Zeit möchten die Agenda-Gruppe Kultur und Soziales und ihre Unterstützerinnen und Unterstützer den Kindern aus einkommensschwachen Familien in Bopfingen und in den Teilorten ein Zeichen senden, dass wir sie nicht vergessen haben.

70 Kinder bis zum 16. Lebensjahr haben einen Weihnachts-Wunsch im Wert von höchstens 27 € ausgesucht. Für den Kauf dieser Geschenke sucht die Agenda-Gruppe Patinnen und Paten. Den Ablauf musste die Agenda-Gruppe coronabedingt auch dieses Jahr ändern.

Patinnen und Paten haben mehrere Möglichkeiten, die Aktion zu unterstützen. Die Spender und Spenderinnen können zum Einen den Stern mit dem Wunsch mitnehmen und in dem darauf angegebenen Geschäft kaufen, da es dort bereits zurückgelegt wurde. Zum Anderen können sie einen Wunsch auswählen und das Geld dafür vor Ort lassen. Die Sterne mit den Wünschen gibt es: Auf dem Bopfinger Wochenmarkt am Agenda-Stand bei Manuela Schröppel freitags zwischen 8 und 11 Uhr, während der Öffnungszeiten in der Blumenbinderei Wengert, Hauptstr. 51 und in der floralWERKSTATT, Hauptstr. 17 in Bopfingen oder telefonisch bei Ingrid Gottstein: 0173 304 1632. Bitte zuerst anrufen, ob noch ein Wunsch offen ist. Sie können den Betrag dann auf das Agenda-Konto überweisen: DE19 6145 0050 1000 3803 34. Bitte beachten, dass die Agenda-Gruppe keine Spendenbescheinigung ausstellen kann.

Spätestens am 10. Dezember 2021 ist die Aktion beendet. Am 11.12. können die Eltern die Geschenke abholen. Die Agenda-Gruppe hofft auf viele Spenderinnen und Spender und bedankt sich jetzt schon im Namen der beschenkten Kinder.

Zurück zur Übersicht: Stadt Bopfingen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare