Mit dem E-Scooter rückwärts gegen ein Auto gecrasht

+
Symbolbild

Beim Rückwärtsfahren verursacht eine 45-Jährige mit ihrem E-Scooter einen Sachschaden von 4500 Euro.

Ellwangen. Am Donnerstag gegen 12.30 Uhr ist eine 45-Jährige mit ihrem E-Scooter in der Ottilienstraße rückwärts auf den Opel Astra einer 19-Jährigen aufgefahren. Laut Polizei entstand bei dem Unfall ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 4500 Euro.

Zum Thema E-Scooter lesen Sie auch:

E-Scooter: in Gmünd ja, in Aalen nein

Gmünder E-Scooter - sind zu wenig da? 

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

Mehr zum Thema

Kommentare