40.000 Schaden bei Brand in Alfdorfer Firma

+
Symbolbild

Technischer Defekt soll Auslöser für einen Schwelbrand am Nachmittag im Brühlweg sein. 

Alfdorf. Die Freiwilligen Feuerwehren Alfdorf und Pfahlbronn rücken am Mittwoch gegen 13.45 Uhr mit insgesamt 23 Einsatzkräften zu einer Firma im Brühlweg aus. Vermutlich aufgrund eines technischen Defektes an einer Maschine kam es zu einem Schwelbrand, teilt die Polizei am Donnerstag mit. Die Feuerwehr hatte die Lage schnell im Griff und konnte das Feuer löschen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 40.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Zurück zur Übersicht: Alfdorf

Mehr zum Thema

Kommentare