Alfdorf: Veranstaltung wegen Corona-Verstößen aufgelöst

  • Weitere
    schließen
+
Symbolbild

Etwa 130 Menschen haben sich in einer Gaststätte getroffen.

Alfdorf. In Alfdorf hat die Polizei am Donnerstagabend eine Veranstaltung mit rund 130 Menschen aufgelöst, da diese gegen die Corona-Verordnung verstößt. Wie die Polizei berichtet, wurden die Beamten gegen 19 Uhr über die Veranstaltung in einer Gaststätte in einem Alfdorfer Teilort informiert.

Wegen Verstößen gegen die Corona-Verordnung wurden die Veranstaltungen nach Rücksprache mit dem Ordnungsamt des Landratsamts aufgelöst. Zum Zeitpunkt der Auflösungsbekanntgabe durch die Polizei hatten die meisten Veranstaltungsteilnehmer bereits aus freien Stücken die Örtlichkeit verlassen. Die Ermittlungen wegen den Verstößen gegen die Corona-Verordnung dauern an.

Zurück zur Übersicht: Alfdorf

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL