Auto fängt bei Alfdorf während der Fahrt Feuer 

+
feuerwehr

Insgesamt waren 20 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Alfdorf-Pfahlbronn im Einsatz. 

Alfdorf. Aufgrund eines technischen Defektes geriet am Sonntagabend gegen 20.45 Uhr ein Pkw vom Hersteller Lotus während der Fahrt auf der Kreisstraße 1887 kurz nach Tannhof in Brand. Wie die Polizei mitteilt, stellte der 53 Jahre alte Fahre sein Fahrzeug beim Bemerken des Brandes sofort am Fahrbahnrand ab und blieb unverletzt. Die Freiwillige Feuerwehr Alfdorf-Pfahlbronn kam mit insgesamt 20 Einsatzkräften vor Ort und löschte das Fahrzeug.

Zurück zur Übersicht: Alfdorf

Mehr zum Thema

Kommentare