Funkmast in Hellershof

  • Weitere
    schließen

Der Bund wird den Breitbandausbau in Alfdorf fördern.

Alfdorf. Der Breitbandausbau in Alfdorf wird gefördert. Der entsprechende Bescheid vom Bund sei dieser Tage "überraschend schnell" im Rathaus eingetroffen, sagt Bürgermeister Ronald Krötz. Nun folge der Antrag auf Co-Finanzierung beim Land. "Es geht um schnelles Internet für rund 500 Haushalte."

Zum Thema gehört der einstimmige Beschluss, mit dem der Gemeinderat jüngst dem Bau eines Funkmasts im Teilort Hellershof zugestimmt hat. Die Deutsche Funkturm GmbH wird den rund 43 Meter hohen Turm errichten. Damit bekommen die Anwohner im Sandland in diesem ersten Schritt Internet via Mobilfunk.

Zurück zur Übersicht: Alfdorf

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL