Polizeibericht

Nach Unfall geflüchtet

  • Weitere
    schließen

Alfdorf. Am Samstag gegen 22.35 Uhr fuhr eine 28-Jährige mit ihrem VW rückwärts vom Rathausgelände in die Obere Schloßstraße, dabei stieß sie gegen einen geparkten PKW Mitsubishi.

Alfdorf. Am Samstag gegen 22.35 Uhr fuhr eine 28-Jährige mit ihrem VW rückwärts vom Rathausgelände in die Obere Schloßstraße, dabei stieß sie gegen einen geparkten PKW Mitsubishi. Durch die Kollision entstand ein Sachschaden von rund 10 000 Euro. Die Fahrerin entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle, konnte aber dank eines Zeugenhinweises kurze Zeit später in Pfersbach angehalten werden. Sie muss sich nun einer Strafanzeige stellen.

Zurück zur Übersicht: Alfdorf

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL