Umleitungsstrecke voll gesperrt

  • Weitere
    schließen
+
Zurzeit darf über den Leinecksee-Damm nur der Anliegerverkehr rollen, am Montag gibt's eine Vollsperrung.

Wegen Baumaßnahmen ist die Kreisstraße 1889 zwischen Leinecksee und Alfdorf am Montag sechs Stunden unbefahrbar.

Alfdorf. Weil im Bereich einer Engstelle Schutzplanken montiert werden müssen, ist die Kreisstraße 1889 zwischen Abzweigung Leinecksee und Leineckstraße in Alfdorf am Montag, 5. Oktober, zwischen 10 und 16 Uhr komplett gesperrt, das teilt die Gemeindeverwaltung mit.

Aufgrund von Sanierungsmaßnahmen in Alfdorf und der damit verbundenen Sperrung der Hauptstraße wird derzeit die Fahrstrecke zwischen Pfahlbronn und Alfdorf über den Damm am Leinecksee bis hin zur Leineckstraße in Alfdorf verstärkt genutzt. Im Rahmen der am Montag notwendigen Baumaßnahme wird der Verkehr vom Damm kommend nach links über die Kreisstraße 1889 Richtung Brend, Döllenhof und Voggenberg zur Alfdorfer Schützenstraße umgeleitet. Verkehrsteilnehmern, die aus Richtung Welzheim kommen, wird empfohlen, auf der K 1888 über Burgholz und Voggenberg nach Alfdorf zu fahren.

Zurück zur Übersicht: Alfdorf

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL