Verstärkung für Alfdorfer Feuerwehr

  • Weitere
    schließen
  • schließen

Die freiwillige Feuerwehr Alfdorf und die Verwaltung planen die Anschaffung eines neuen Löschfahrzeugs.

Alfdorf. Ein Löschgruppenfahrzeug LF 20 soll es werden, das die Freiwillige Feuerwehr Alfdorf zusammen mit der Gemeindeverwaltung anschaffen will. Dabei handle es sich um eine Ersatzbeschaffung, um den vorhandenen Fuhrpark aufzubessern. Bis das neue Fahrzeug der Alfdorfer Feuerwehr zur Verfügung steht, dauere es allerdings noch. "Das kommt jetzt alles erst in die Gänge", sagt Alfdorfs Bürgermeister Ronald Krötz.

Eine Förderung der Landesregierung Baden-Württembergs macht die Anschaffung möglich. 92 000 Euro erhält die Gemeinde Alfdorf vom Land, um das neue Löschfahrzeug anzuschaffen. Krötz zeigt sich zufrieden: "Wir freuen uns, dass wir zum Zug gekommen sind."

Krötz geht davon aus, dass die Beschaffung des neuen Einsatzfahrzeugs Teil des Haushaltsplans des kommenden Jahres wird. Damit verbunden seien öffentliche Ausschreibungen für die Anschaffung des Löschfahrzeugs. Krötz vermutet, dass das neue Fahrzeug der Alfdorfer Feuerwehr im Jahr 2022 zur Verfügung stehen dürfte.

Krötz steht hinter dem Vorhaben, die Alfdorfer Feuerwehr mit geeignetem Material auszustatten: "Feuerwehrausrüstung ist extrem wichtig und wir schauen, dass wir dort auf einem guten Stand sind."

Zurück zur Übersicht: Alfdorf

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL