Friedensaktion am Gymnasium Friedrich II.

+
Friedensaktion der SMV am Gymnasium Friedrich II. Lorch

Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte appellieren an den Frieden.

Ukraine-Krieg Gemeinsam ein Zeichen für den Frieden setzen – dazu entschlossen sich Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte des Gymnasiums Friedrich II. in Lorch. Das riesige Peace-Zeichen, zu dem sich die Schulgemeinschaft aufstellte, solle angesichts des Ukrainekrieges dafür appellieren, sich in Europa und weltweit für den Frieden einzusetzen, teilt die Schulverwaltung in einer Pressemitteilung mit. Die blau-gelben Farben, in die sich etliche kleideten, drückte zudem Anteilnahme mit der ukrainischen Bevölkerung aus. ⋌Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Lorch

Kommentare