Spenden für Pferdepensionen im Hochwassergebiet

+
Symbolfoto

Reiterinnen und Reiter aus Alfdorf rufen zum Spenden auf.

Alfdorf-Haghof. Die Showdownranch mit Jenny Kuhn aus Alfdorf-Haghof und Trainerkollege Mario Bauer von Reining Horses aus Höchstberg (Kreis Kelberg), rufen zu einer privaten Spendenaktion für zwei stark vom Hochwasser beschädigte Pferdepensionen in Rheinland-Pfalz auf.

Diese Betriebe sollen finanziell unterstützt werden, daher wurde bei der Volksbank Welzheim ein Spendenkonto
eingerichtet. Die Reiter sind dankbar über jede noch so kleine
Geldspende, die dann von den Alfdorfern persönlich den geschädigten Betrieben übergeben wird.

Da es sich um einen privaten Spendenaufruf handelt, können keine Spendenbescheinigungen ausgestellt werden.

Geldspenden sind möglich unter:
IBAN: DE 59 6139 1410 0017 3500 18
BIC: GENODES1WEL

Zurück zur Übersicht: Lorch

WEITERE ARTIKEL

Kommentare