Polizeibericht

Betrunken gegen Laterne

  • Weitere
    schließen

Lorch. Ein 35-jähriger VW-Lenker wollte am Samstag gegen 13.35 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Maierhofstraße einparken. Dabei fuhr er mit seiner rechten Fahrzeugfront gegen eine Straßenlaterne.

Lorch. Ein 35-jähriger VW-Lenker wollte am Samstag gegen 13.35 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Maierhofstraße einparken. Dabei fuhr er mit seiner rechten Fahrzeugfront gegen eine Straßenlaterne. Anschließend versuchte er erneut einzuparken und fuhr ein zweites Mal gegen die Laterne. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr er weiter. Ein Zeuge hatte die Fehlversuche beobachtet, so dass der Pkw-Lenker ermittelt werden konnte. Da er unter Alkoholeinfluss stand, musste er sich einer Blutentnahme unterziehen. Der Schaden an der Laterne beläuft sich auf rund 2000 Euro.

Zurück zur Übersicht: Stadt Lorch

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL