Corona-Fall im Friedrich–II.– Gymnasium

  • Weitere
    schließen

Rektor Michael Mahler schließt die Schule, nachdem ein Fall in Verbindung mit Covid-19 bekannt wurde.

Lorch. Das Friedrich II. Gymnasium musste an diesem Montag geschlossen werden. Dies bestätigt Bürgermeisterin Marita Funk. "Der Grund dafür war ein Fall, der mit dem Covid-19-Virus in Verbindung gebracht wurde", sagt die Bürgermeisterin. Es kam zu einer vorsorglichen Schließung durch Rektor Michael Mahler. Nachdem er den Fall dem Gesundheitsamt meldete, konnte alles geklärt werden. Am Dienstag sei die Schule geöffnet.

Zurück zur Übersicht: Stadt Lorch

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL