Diebstähle aus Fahrzeugen in Lorch

  • Weitere
    schließen
+
Vermutlich waren beide Fahrzeuge unverschlossen.

Unter anderem wurde mit der EC-Karte in einem Fahrzeug ein dreistelliger Betrag abgehoben.

Lorch. Zwischen Donnerstagnachmittag und Freitagmorgen wurden aus gleich zwei Autos Geld und persönliche Gegenstände entwendet. Wie die Polizei mitteilt, wurden aus einem PKW, der am Donnerstag zwischen 19 Uhr und 20 Uhr unverschlossen in der Schließhausstraße abgestellt war, eine Handtasche mit 400 Euro Bargeld und persönlichen Papieren gestohlen. Aus einem weiteren, vermutlich unverschlossenen, Daimler-Benz, der zwischen Donnerstagnachmittag, 17.30 Uhr und Freitagmorgen 9 Uhr, in der Eichendorffstraße abgestellt war, wurden eine Geldbörse und sämtliche Papiere entwendet. Um 04:50 Uhr wurde in einer Bankfiliale in Straßdorf mit einer EC-Karte aus dem Fahrzeug ein dreistelliger Bargeldbetrag abgehoben. Eine weitere EC-Karte aus dem Fahrzeug konnte auf dem Fußweg von Straßdorf in Richtung Rechberg aufgefunden werden. 

Zurück zur Übersicht: Stadt Lorch

WEITERE ARTIKEL