„Excellence Award“ geht an Hegele

+
Michael Hegele (r.) erhält den „Excellence Award“.

Der Lorcher setzt sich mit seinem Thema gegen über 90 Teilnehmer aus zehn Nationen durch.

Lorch. Michael Hegele aus Lorch erzielte einen beachtlichen Erfolg beim Internationalen Speaker Slam, der Ende März in Mastershausen stattfand. Mit 96 Teilnehmern aus zehn Nationen wurde dabei ein neuer Weltrekord aufgestellt.

Einer dieser Speaker war Michael Hegele. Als Nummer 1 beim Speaker Slam überzeugte er mit seinem Kernthema „Hinterlasse dein Vermächtnis“ das Publikum von sich und seiner emotionalen Botschaft. Überglücklich und voller Stolz erhielt Michael Hegele als neuer Weltrekordhalter den „Excellence Award“ für seinen Auftritt.

Der Speaker Slam ist ein Rednerwettstreit. So wie bei den beliebten Poetry Slams um die Wette gereimt wird, messen sich beim Speaker Slam Redner mit ihren persönlichen Themen. Das Besondere: Der Sprecher hat nur vier Minuten Zeit, sein Publikum mitzureißen und zu begeistern. ausgeschaltet. Die Themenwahl liegt dabei bei den Speakern selbst. Sie schreiben ihre Texte eigenständig und mussten sich entscheiden, ob sie auf allgemeine gesellschaftliche Themen oder konkrete Fälle eingehen.

Zurück zur Übersicht: Stadt Lorch

Mehr zum Thema

Kommentare