Lorcher Schüler sammeln über 100 Geschenkkartons

  • Weitere
    schließen
+
Geschenke! Die Schülersprecher Noemi Lohyn und Jermaine Kamau-Frank haben die Aktion organisiert.

Schülersprecher der Schäfersfeldschule organisieren Teilnahme bei "Weihnachten im Schuhkarton".

Lorch. Die Schäfersfeldschule nahm dieses Jahr zum ersten Mal an der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" teil. Nicht jedes Kind kennt das Gefühl des Beschenktwerdens. Aus diesem Grund haben die Schülersprecher, Noemi Lohyn und Jermaine Kamau-Frank, diese Aktion, an der sich sowohl Schüler als auch Lehrkräfte beteiligt haben, organisiert. Gemeinsam wurden Plakate ausgehängt und Werbung für diese Aktion gemacht, um so viele Geschenke wie möglich zu sammeln. Die Schuhkartons wurden mit Dingen wie Kleidungsstücken, Spielzeugen, Süßigkeiten, aber auch Hygieneartikeln wie Zahnbürsten gefüllt. Dinge, die hierzulande selbstverständlich sind, aber für viele Kinder in manchen Ländern Luxusgüter sein können. Die Schulgemeinschaft hat über 100 Schuhkartons gefüllt.

Diese wurden bei der offiziellen Sammelstelle des evangelischen Vereins in Schwäbisch Gmünd abgegeben, um von dort an die Empfänger weitergeleitet zu werden. Mit geringem Aufwand Kindern, die sonst keine Bescherung zu Weihnachten haben würden, auf diese einfache Art eine Freude zu machen, war für die SMV der Schäfersfeldschule Lorch eine Selbstverständlichkeit.

Zurück zur Übersicht: Stadt Lorch

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL