Mit Spielplatz geht's voran

  • Weitere
    schließen

Die neuen Spielgeräte werden ausgeschrieben.

Lorch. Bürgermeisterin Marita Funk gab bekannt, dass die Geräte für den Spielplatz am Remsgarten beschränkt ausgeschrieben werden können.

Das Spiel-Ensemble geht auf den Entwurf des Architekten Franz Reschke zurück, der das Areal rund ums Bürgerhaus plante. Im Frühjahr 2019 war von Kosten in Höhe von rund 70 000 Euro die Rede gewesen.

Zurück zur Übersicht: Stadt Lorch

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL