Polizeibericht

Nach Unfall geflüchtet

  • Weitere
    schließen

Lorch-Unterkirneck. Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Montagabend gegen 19.40 Uhr auf der B 297 einen Unfall verursacht und ist anschließend weitergefahren, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Lorch-Unterkirneck. Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Montagabend gegen 19.40 Uhr auf der B 297 einen Unfall verursacht und ist anschließend weitergefahren, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Dem Polizeibericht zufolge streifte der Unbekannte kurz vor Unterkirneck den Seitenspiegel des BMW eines 22-Jährigen, der von Wäschenbeuren in Fahrtrichtung Lorch unterwegs war. Bei der Kollision der beiden Fahrzeuge entstand nach Schätzungen der Polizei ein Sachschaden in Höhe von rund 300 Euro.

Zurück zur Übersicht: Stadt Lorch

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL