Schenkende Schüler

+
Wunschbaumaktion am Lorcher Gymnasium

Schülerinnen und Schüler des Gymnasium Friedrich II. Lorch machen Wünsche wahr - bei der Wunschbaumaktion der Stadt Gmünd.

Lorch

In jedem Jahr können bedürftige Familien an der Wunschbaumaktion der Stadt Schwäbisch Gmünd teilnehmen und zur Weihnachtszeit Wunschkarten für ihre Kinder ausfüllen. Ein Teil dieser Karten findet dann seinen Weg zum Gymnasium Friedrich II. in Lorch, wo die Schülerinnen und Schüler klassenweise Wünsche aussuchen und gemeinsam erfüllen können. Die Aktion ist bereits seit Jahren fester Bestandteil des Schuljahres und wird von der Schulseelsorgerin Elvira Lichtblau betreut. Auch diesmal waren die Kinder und Jugendlichen der Lorcher Schule wieder mit Begeisterung dabei, sied wählten am festlich geschmückten Tannenbaum in der Aula einen Wunsch aus und organisierten zumeist selbst die Besorgung des Geschenkes. Zum Teil reichten die Spenden sogar aus, um noch einen weiteren Wunsch erfüllen zu können. So werden auch dieses Jahr wieder Puppen, Gesellschaftsspiele, Bastelzubehör und vieles mehr für hoffentlich leuchtende Augen in vielen Familien am Weihnachtsabend sorgen.

Zurück zur Übersicht: Stadt Lorch

Mehr zum Thema