Unfall auf der B 29 bei Lorch

Eine 57-Jährige ist am Freitagabend gegen 17.30 Uhr zwischen den B-29-Anschlussstellen Lorch-Weitmars und Lorch-Waldhausen mit ihrem Peugeot nach rechts von der Fahrbahn abgekommen.

Lorch. Eine 57-Jährige ist am Freitagabend gegen 17.30 Uhr zwischen den B-29-Anschlussstellen Lorch-Weitmars und Lorch-Waldhausen mit ihrem Peugeot nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Sie prallte gegen die Schutzplanken, wurde zurückgewiesen und kam entgegen der Fahrtrichtung auf dem Standstreifen der Bundesstraße zum Stehen. Die Unfallverursacherin wurde dem Polizeibericht zufolge leicht verletzt. Bei der Unfallaufnahme stellten Polizeibeamte fest, dass die Unfallverursacherin unter Alkoholeinfluss stand. Den Führerschein der 57-Jährigen behielten die Beamten ein.

Zurück zur Übersicht: Stadt Lorch

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare