Polizeibericht

Vermeintlicher Falschfahrer

  • Weitere
    schließen

Lorch. Vor einem Falschfahrer auf der B 29 zwischen den Anschlussstellen Lorch-Ost und Gmünd-West wurde am Dienstagabend kurz nach 19 Uhr per Radio gewarnt.

Lorch. Vor einem Falschfahrer auf der B 29 zwischen den Anschlussstellen Lorch-Ost und Gmünd-West wurde am Dienstagabend kurz nach 19 Uhr per Radio gewarnt. Die Polizei konnte allerdings keinen Geisterfahrer feststellen und geht von einer Verwechslung aus – zumal sich nur ein einzelner Anrufer gemeldet habe, wie der Polizeiführer vom Dienst mitteilte.

Zurück zur Übersicht: Stadt Lorch

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL