Nachruf

Trauer um Felix Huby

+
"Runder Kultur Tisch Lorch Erinnerung an Felix Huby

Lorch. Der „Runde Kultur Tisch Lorch“ trauert um den Autor Felix Huby, der im Alter von 83 Jahren nach schwerer Krankheit in Berlin gestorben ist. Viele Besucherinnen und Besucher erinnern sich mit dem „Runden Kultur Tisch Lorch“ an die Autorenlesung mit Felix Huby im April 2018 im Muckensee, als er dort sein damals erschienenes Buch „Die Kerners“, eine Familiengeschichte des schwäbischen Dichters Justinus Kerner, vorstellte.

Felix Huby, bürgerlich Eberhard Hungerbühler, geboren 1938 in Dettenhausen, war Journalist beim „Spiegel“, schrieb mehrere autobiografische Romane und wurde vor allem durch seine 700 Drehbücher für Film und Fernsehen bekannt. Berühmt wurde er ferner als Erfinder des „Tatort – Kommissars Bienzle“.

Zurück zur Übersicht: Lorch

Kommentare