Wenn der Nikolaus auch noch tanzt

+
Nikolaus in Waldhausen
  • schließen

Zu 140 Waldhäuser Mädchen und Jungen kommt am Dienstag wieder der Nikolaus. Und zwar auf dem Achsenschlepper, mit Lichtern und Musik von Haus zu Haus.

Lorch-Waldhausen

Laut knatternd kommt das Gefährt vor den fünf Kindern zum Stehen. „Hallo“, ruft der Nikolaus und schwingt sich vom Sitz. Jedes Kind erhält ein Geschenk, dann knipst eine Mutter ein Foto und ganz am Schluss fängt der Nikolaus sogar noch an zu tanzen. Die Nikolaus-Aktion der evangelischen Kirchengemeinde Waldhausen und des Handharmonika-Clubs ist am Dienstag wieder ein voller Erfolg.

140 Mädchen und Jungen durften sich über besonderen Besuch freuen. Begleitet von HHC-Vorsitzenden Heiko Cammerer und Pfarrer Lukas Golder erfüllte Michael Blessinger seine Rolle im Bischofskostüm mit Herzblut. „So viele strahlende Kinderaugen, toll“, sagte er nach knapp zwei Stunden gut gelaunt. Vier Stunden werden die drei am Schluss durch Waldhausen geknattert sein, Lukas Golder mit geschmücktem Lastenrad voraus, Heiko Cammerer samt Nikolaus auf seinem Achsenschlepper hinterher.

Die Aktion fand zum dritten Mal statt. 2020 wollten Verein und Kirchengemeinde während der Pandemie etwas für die Kinder tun. Versammlungen waren nicht möglich, also kam der Nikolaus eben von Tür zu Tür. Schon damals steckte Blessinger im Kostüm, das der HHC-Funktionär sich eigens für die Tour anschaffte. Im vergangenen Jahr vertrat ihn Pfarrer Golder krankheitsbedingt. „Jetzt bin ich froh, dass ich es wieder machen kann“, sagte er am Dienstagabend strahlend hinter seinem Rauschebart.

In der Vorstadtstraße standen mehrere Familien zusammen, mit warmen Getränken in der Hand. „Das ist eine einzigartige Aktion“, lobten die Eltern und Großeltern. Die Kinder würden sich gezielt auf den motorisierten Nikolaus freuen. „So etwas gibt es auch nur hier, oder?“, fragte eine Mutter in die Runde. Ja, lautete die Antwort: „Wir haben einfach den coolsten Nikolaus.“

Nikolaus in Waldhausen
Nikolaus in Waldhausen
Nikolaus in Waldhausen
Nikolaus in Waldhausen
Nikolaus in Waldhausen
Nikolaus in Waldhausen
Nikolaus in Waldhausen

Zurück zur Übersicht: Lorch

Kommentare