Ein wechselhafter Wochenstart

+
Am Montag fällt immer wieder mal Regen, dazu ist es sehr windig.
  • schließen

Die Spitzenwerte am Montag: 8 bis 10 Grad

Ostalbkreis. Am Montag fällt auf der Ostalb immer wieder mal Regen, dazu weht ein starker Wind mit Spitzenböen bis zu 60 Kilometer pro Stunde. Die Höchstwerte liegen bei maximal 8 bis 10 Grad. 8 Grad gibt es in Neresheim und Bopfingen, 9 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd werden die 10 Grad erreicht. In der Nacht zu Dienstag regnet es, außerdem weht weiterhin ein starker Wind. Nass ist auch das Stichwort für den Dienstag. Es kann häufig regnen, dazu simulieren die Wettermodelle weiterhin schwere Sturmböen zwischen 90 und rund 100 Kilometer pro Stunde. Tagsüber liegen die Werte im zweistelligen Bereich, in den Abendstunden kühlt es dann deutlich ab. Am Mittwoch, Donnerstag und Freitag liegen die Werte nur noch knapp über dem Gefrierpunkt und teilweise kann es auch etwas schneien.tim

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema

Kommentare