Im Tagesverlauf sind örtlich kräftige Schauer und Gewitter möglich

+
Am Montag ist es erst noch länger freundlich, später sind aber teils kräftige Schauer und Gewitter möglich.
  • schließen

Die Spitzenwerte am Montag: sommerliche 25 bis 27 Grad. 

Ostalbkreis. Am Montag ist es auf der Ostalb erst noch länger freundlich. Im weiteren Tagesverlauf wird es aber immer wolkiger und später sind erneut kräftige Schauer und Gewitter möglich, die teilweise unwetterartig ausfallen können. Die Spitzenwerte liegen bei sommerlichen 25 bis 27 Grad. 25 Grad werden es in Neresheim und Bopfingen, 26 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt es maximal 27 Grad. In der Nacht zu Dienstag ist es meist bewölkt, vereinzelt kann es auch etwas regnen. Es kühlt ab auf 13 bis 11 Grad. Am Dienstag fällt immer wieder mal Regen. Die Temperaturen gehen deutlich zurück, maximal 19 Grad. Am Mittwoch sind bei maximal 20 Grad einzelne Schauer unterwegs. Ab Donnerstag wird es schon wieder freundlicher und auch wärmer.tim  

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema