Leserumfrage: Wir wollen wissen, was Sie denken! 

+
Symbolfoto

Unsere DHBW-Studentin forscht im Rahmen ihrer Bachelorarbeit darüber, wie digitale Produkte der Schwäbischen Post sowie der Gmünder Tagespost weiter optimiert werden können. 

Aalen. Julia Maier, Studentin beim Verlag hinter SchwäPo und Tagespost, SDZ Druck & Medien, hat im Rahmen ihrer Bachelorarbeit eine Umfrage für die Schwäbische Post und die Gmünder Tagespost erstellt. An der Umfrage dürfen auch Personen teilnehmen, die nicht zur Leserschaft zählen. Bei der Erhebung geht es darum, wie die digitalen Produkte – also E-Paper, Webartikel und App – für Leserinnen und Leser besser gestaltet werden können.

Die Schwäbische Post und Gmünder Tagespost möchten mit ihrem Angebot die Wünsche und Bedürfnisse der Menschen auf der Ostalb erfüllen. Umso hilfreicher ist es, wenn möglichst viele Menschen aus dem Ostalbkreis ihre Meinung teilen. Gerne dürfen darf der Link mit sämtlichen Freunden und Familienmitgliedern teilen. Die Umfrage findet online statt, ist kostenlos und anonym. Hier geht's zur Umfrage. 

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

Mehr zum Thema