Der Ostalb-Morgen

  • Weitere
    schließen
+
Symbolbild
  • schließen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

9 Uhr: Ob mRNA-basierte Impfstoffe zur Bekämpfung der Corona-Pandemie oder die Entwicklung von Antikörpertherapien zur Krebsbehandlung: Die Biopharmazie wird im Gesundheitsbereich immer wichtiger. Expertinnen und Experten auf diesem Gebiet werden dringend gesucht. An der Hochschule Aalen werden diese ab sofort ausgebildet: Im neuen fachübergreifenden Bachelor-Studiengang Biopharmazeutische Wissenschaften lernen die Studierenden alles, um biobasierte Wirkstoffe zum Wohle der Menschen zu entwickeln. 

8.40 Uhr: Eine offizielle Eröffnung in Präsenz ist wegen der Pandemie-Situation weiterhin nicht möglich. Deshal b lädt das Welcome Center Ostwürttemberg am Dienstag, 25. Mai, zu einer digitalen Auftaktveranstaltung unter dem Motto „Talente Willkommen“ ein. Das Welcome Center Ostwürttemberg hat seit Sommer 2020 seine Türen für Unternehmen und internationale Fachkräfte geöffnet.

8.15 Uhr: Sowohl die Beachparty im Waldstetter Freibad am 23. Juli als auch das Waldstetter Herbstfest am 26. September sind abgesagt. Bereits 2020 musste die Gemeindeverwaltung beides wegen der Corona-Pandemie vom Veranstaltungskalender streichen.

8.02 Uhr: In der nächsten Stunde fahren die Züge im Ostalbkreis alle nach Plan.

8 Uhr: Vorsicht ist die Mutter des Vatertags. Zumindest sollte sie das sein. Von risikoreichen und gefährlichen Unternehmungen an Christi Himmelfahrt ist dringender abzuraten als sonst. Denn bei einem schweren Unfall besteht die Gefahr, dass zumindest in den hiesigen Kliniken kein Platz mehr ist auf den Intensivstationen. Dann müssen Verunglückte, die Intensivbetreuung brauchen, in Krankenhäusern der Nachbarlandkreise untergebracht werden

7.46 Uhr: Die Testpflicht ist „eine Hemmschwelle für Kunden“ und „eine Riesenbremse für uns“. Das sagt Obermeisterin Jutta Grames von der Gmünder Friseurinnung über die Vorschrift, nach der sie und ihre Friseurkollegen nur noch Getestete, Geimpfte oder Genesene bedienen dürfen. 

7.45 Uhr: Auf der B29 Schwäbisch Gmünd in Richtung Aalen staut es sich derzeit auf drei Kilometer. Hier müssen Sie mit etwa sechs Minuten mehr rechnen.

7.28 Uhr: Die Sieben-Tage-Inzidenz der neu Infizierten liegt im Ostalbkreis unter 165. Bleibt es die nächsten Tage so, könnten Schulen und Kitas am Montag geöffnet werden. 

6.11 Uhr: Heute sollten Sie nicht den Regenschirm vergessen, denn es wird ein ziemlich ungemütlicher Tag auf der Ostalb. Es fällt häufig Regen bei maximal 11 bis 14 Grad. 

6.06 Uhr: Gute Nachrichten für Bahn-Pendler: Die Deutsche Bahn meldet für die nächste Stunde keine Verspätungen oder Zugausfälle im Kreis.

6.02 Uhr: Auf den Straßen im Ostalbkreis ist es heute Morgen noch sehr ruhig. Derzeit müssen Sie mit keinen größeren Behinderungen rechnen.

6 Uhr: Guten Morgen und willkommen zum Ostalb-Morgen an diesem Mittwoch. Hier erfahren Sie kurz zusammengefasst, was zum Start in den Tag wichtig ist. Jana Thiele begleitet Sie durch den Morgen und fasst alles rund um Verkehr, Wetter und wichtigen Meldungen bis etwa 9 Uhr zusammen.

Zurück zur Übersicht: Ostalbkreis

WEITERE ARTIKEL