Autofahrer mit Laserpointer geblendet

  • Weitere
    schließen
+
Symbolbild: onw-images

Die Polizei sucht Zeugen. 

Mögglingen. Auf der B 29 zwischen Aalen und Mögglingen bremst ein bislang unbekannter Autofahrer am Donnerstagabend gegen 22.50 Uhr einen 42-Jährigen mehrfach mit einem Laserpointer aus. Wie die Polizei berichtet, kam es im Bereich des Industriegebiets West bis hin zur Umfahrung Mögglingen zu mehreren gefährlichen Situationen, bei denen der 42-Jährige auch mit einem Laserpointer geblendet wurde. Der Autofahrer fuhr dann an der Anschlussstelle Mögglingen-Ost ab. Verkehrsteilnehmer, die die Vorfälle beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, Tel.: (07171)3580 in Verbindung zu setzen.

Zurück zur Übersicht: Rosenstein

WEITERE ARTIKEL