Bartholomä: Betrunkener flüchtet vor Streife 

+
Symbolbild

Nach einer kurzen Verfolgung konnte der Mann liegend in einem Gebüsch aufgegriffen werden.

Bartholomä. Ein alkoholisierter 54 Jahre alter Autofahrer ist am Freitag vor einer Polizeistreife geflüchtet. Die Beamten wollte gegen 0.10 Uhr den 54-Jährigen auf der Heubacher Straße einer Kontrolle unterziehen. Als dieser bemerkte, dass die Polizeistreife ihm folgte, beschleunigte er seinen Mercedes-Benz. Trotz mehrerer Anhalte Signale hielt der 54-Jährige nicht an. Das berichtet die Polizei am Freitag.

Die Flucht führte den Mercedesfahrer zunächst in ein Wohngebiet "An der Heide" anschließend weiter in den Baronenbergweg. Dort stoppte er sein Fahrzeug und versuchte zu Fuß über einen Zaun zu flüchten. Nach einer kurzen Verfolgung konnte der Mann liegend in einem Gebüsch aufgegriffen werden. Da die Beamten bei dem 54-Jährige deutliche Anzeichen von Alkoholeinfluss feststellten, veranlassten sie eine Blutentnahme und beschlagnahmten seinen Führerschein.

Zurück zur Übersicht: Bartholomä

Kommentare