Literatur aus Italien in Bartholomä

  • Weitere
    schließen

Der Partnerschaftsverein Bartholomä "Amici di Casola" lädt zu einer Lesung in die Laubenhartschule ein. Sie wird in Zusammenarbeit mit der örtlichen Bücherei und der Volkshochschule organisiert.

Bartholomä. Der Partnerschaftsverein Bartholomä "Amici di Casola" lädt zu einer Lesung in die Laubenhartschule ein. Sie wird in Zusammenarbeit mit der örtlichen Bücherei und der Volkshochschule organisiert. Angelika Huber-Sommer liest aus "Acht Berge". Der Autor Paolo Cognetti erzählt in diesem modernen Bergroman von einer Vater-Sohn-Beziehung und von einer unverbrüchlichen Freundschaft. Paolo Cognettis Buch trifft laut Veranstalter etliche Bedürfnisse unserer Zeit: die Sehnsucht nach Entschleunigung, nach beruhigenden Gewissheiten, nach Befreiung vom Sog der Digitalisierung. Eine Ausstellung begleitet die italienische Literatur in der Bücherei. An den weißen Wänden der Bücherei werden bei der Lesung und in den Folgewochen danach Bilder von Eva Herrmann und Angelika Huber-Sommer präsent sein.

Wer teilnehmen will, muss sich noch an diesem Montag, 12. Oktober, bei der Gemeindeverwaltung unter Telefon (07173) 9782040 anmelden. Das Hygienekonzept sieht das Erstellen einer Teilnehmerliste und eines Sitzplanes vor. Bitte Mund-Nasen-Bedeckungen mitbringen.

Zurück zur Übersicht: Bartholomä

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL