Totengedenken in Bartholomä

  • Weitere
    schließen

Zum Gottesdienst am Totensonntag, 22. November, mit Gedenken an die Verstorbenen im vergangenen Kirchenjahr sind alle trauernden Angehörigen eingeladen.

Bartholomä. Zum Gottesdienst am Totensonntag, 22. November, mit Gedenken an die Verstorbenen im vergangenen Kirchenjahr sind alle trauernden Angehörigen eingeladen. Da aufgrund der Corona-Pandemie die Plätze begrenzt sind, müssen sich die Besucher bis spätestens Sonntag, 15. November, anmelden, per Telefon oder E-Mail oder über die Mitarbeiter der Kirchengemeinde. Je nach Resonanz wird es einen oder zwei Gottesdienste geben.

Zurück zur Übersicht: Bartholomä

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL