B 29: Tunnel oder nicht?

  • Weitere
    schließen
  • schließen

Bis Ende des dritten Quartals, also bis Ende September, war in Sachen Ausbau der B 29 in Böbingen eine Entscheidung des Bundesverkehrsministeriums angekündigt.

Böbingen. Bis Ende des dritten Quartals, also bis Ende September, war in Sachen Ausbau der B 29 in Böbingen eine Entscheidung des Bundesverkehrsministeriums angekündigt. Auf mehrfache Nachfrage gab es von dort für die Gmünder Tagespost keine Antwort. Bürgermeister Jürgen Stempfle geht davon aus, dass CDU-Staatssekretär Steffen Bilger eine – wie auch immer geartete – Nachricht überbringen wird, wenn er am Montag, 12. Oktober, zum Spatenstich des Ausbaus bei Essingen kommt.

Zurück zur Übersicht: Böbingen

WEITERE ARTIKEL