Böbingens Europameisterin verewigt sich

+
Böbingens Europameisterin verewigt sich
  • schließen

Die Judo-Europameisterin Alina Böhm kam am Pfingstwochenende aus dem Feiern gar nicht mehr heraus.

Böbingen. Die Judo-Europameisterin Alina Böhm kam am Pfingstwochenende aus dem Feiern gar nicht mehr heraus. Nach dem Empfang in der Heubacher Stadthalle am Freitag, ließen es sich Bürgermeister Jürgen Stempfle und Landrat Dr. Joachim Bläse tags darauf nicht nehmen, der aus Böbingen stammenden Judoka bei einem Festakt im Rathaus ihre Glückwünsche zu übermitteln. Nach einem Sektempfang gab es vom TSV servierte Cocktails und Häppchen und die Eropameisterin trug sich ins „Goldene Buch“ der Gemeinde ein. ⋌

Zurück zur Übersicht: Böbingen

Kommentare