Der Böbinger Sommer kann starten

+
BM Jürgen Stempfle, Rosa Morbitzer und Christine Bart präsentieren das vollgepackte Sommerprogramm der Gemeinde
  • schließen

Was die Gemeinde Böbingen dieses Jahr im Park am alten Bahndamm bietet und wer sich alles bei dem bunten Sommerprogramm einbringt.

Böbingen

Es geht wieder los im Park am alten Bahndamm. Seit 4. Mai steht das große Opera-Tent und die wetterfeste Veranstaltungsbühne. Bürgermeister Jürgen Stempfle zeigt sich erfreut, dass in diesem Sommer der schön gelegenen Veranstaltungsort in Böbingen wieder bespielt werden kann.

Ein wichtiger Bestandteil gelungener Veranstaltungen sei dabei die Bewirtung, hier konnten wieder einige Konstanten ins Leben gerufen werden. Jeden zweiten Mittwoch in den geraden Kalenderwochen gibt’s den Mittwochskaffee im Park, Rosa Morbitzer und Christine Barts engagiertes Team von Freiwilligen verwöhnt ab 18. Mai ab 14 Uhr mit selbstgebackenen Kuchen, Kaffee, Kaltgetränken Eiskaffee- und Schokolade. „Weitere Helfer und Kuchenspender sind gerne gesehen“, meint Morbitzer. Deftiges und Feines gibt es ab Donnerstag 19. Mai beim Donnerstagvesper der Vereine, Organisationen und privater Gruppen. Ab 17 Uhr gibt es Vesper in verschiedenen Variationen und Kaltgetränke. „Eintopf im Park“ heißt es ab 25. Juni jeden Samstag, wenn die Mitglieder des HGV zum Mittagstisch laden. Bis zum Beginn der Sommerferien bleibt dieses Angebot bestehen. Viele Betriebe nutzen die Fläche des Opera-Tent als Werbefläche, die Einnahmen sichern der Gemeinde den Unterhalt und die Einlagerung des Veranstaltungszelts. „Unserer HGV-Arena“ meint Stempfle.

Am 25. Mai bringen die Schulen der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein den „Kulturtag der Schulen“ in den Park und bieten ein kulturell abwechslungsreiches Programm auf die Bühne und in den Park. Eines der Highlights ist das Lichterfest im Park vom 27. bis 29. Mai. Die Feuerwehr und die Gemeinde werden an diesem Wochenende den Park mit Lichtinstallationen verzaubern. Dazu gibt es abends musikalische Glanzlichter, am Freitag spielen Acoustic Groove, samstags kommt die SWR1 Disco nach Böbingen, eine Feuerwehrhocketse rundet das Wochenende am Sonntag ab. Die Veranstaltungen am Freitag und Samstag sind kostenpflichtig.

Keramik und Schmuck

Viel Kreativität präsentiert am 25. und 26. Juni der Böbinger Kunstmarkt im Park, 20 Aussteller nutzen das Ambiente des Parks und zeigen Kunst, Design, Keramik, Mode und Schmuck. Zum Kulturcafé bittet das Rosensteingymnasium aus Heubach am 29. Juni ab 18 Uhr mit Darbietungen der Bigband, dem Chor bis hin zum Theater. Die Musikschule Rosenstein ist Gastgeber am 3. Juli ab 15 Uhr und überreicht einen bunten Strauß an Instrumentalmusik und Gesang. Karten im Vorverkauf gibt es für „Dui do on de Sell“. Ab 19.30 Uhr feiern die Kabarettistinnen Petra Binder und Doris Reichenauer „ihre Wechseljahre“. Am 23. Juli geht was bei „Park full of Sounds“, ab Nachmittag gibt es Musik, Spaß und Kulinarik von regionalen Künstlern. Die Abendvorstellung mit den Headlinern ist kostenpflichtig. Geschichten aus ihrem Leben erzählen am 28. Juli ab 20 Uhr „Hillus Herzdropfa“, das Mundartkabarett wird einen Angriff auf die Lachmuskeln starten.

Nur im Vorverkauf gibt es Karten für den Böbinger Weintreff am 30. Juli, erlesene Weine stehen bei einem kulinarischen Angebot und Livemusik zur Verkostung bereit. Die BigBand Steinheim bittet zur Matinee am 7. August und zum Sommernachtsball laden am 27. August Ronny Söllner mit Stargast Birgit Langer.

Info und Karten gibt es online unter www.boebingen.de und im Böbinger Bürgerbüro .

Bunt geht es durch den Sommer im Park

Weitere Veranstaltungen der Vereine sind am 11. Juni ein Country-Fest der Bäbenger Wildsaue, am 16. Juni ein Fronleichnamsgottesdienst der katholischen Kirchengemeinde, am 19. Juni und 10. Juli Gartenfeste des Sport und Gesangsvereins sowie des Gesang- und Musikvereins.
Konzert im Park präsentiert der Gesang und Musikverein am 17. Juli, sein 111. Jubiläum feiert der Elisabethenverein am 24. Juli. Am 25. September lädt die Freikirche zum Erntedank, den Abschluss mit einer Wanderveranstaltung begehen die Gemeinden Böbingen, Mögglingen und Essingen am 23. Oktober.

Zurück zur Übersicht: Böbingen

Mehr zum Thema

Kommentare