Drive-In-Teststation beim TSV

  • Weitere
    schließen

Der TSV Böbingen bietet ab Samstag, 3. April, an der Römerhalle Corona-Schnelltests für Mitglieder des Vereins und deren Angehörige an.

Böbingen. Der TSV Böbingen bietet ab Samstag, 3. April, an der Römerhalle Corona-Schnelltests für Mitglieder des Vereins und deren Angehörige an. Es wird jeweils von 9 Uhr bis 12 Uhr am Rondell der Römerhalle von geschultem Personal getestet. Die kostenlosen Tests werden aus dem Auto heraus durchgeführt. Pro Termin und Auto können zwei Personen gleichzeitig getestet werden. Bei mehr als zwei Personen in einem Auto, die getestet werden sollen, sind mehrere zusammenhängende Termine zu buchen. Die Zufahrt erfolgt über den Langen Weg. Vor Ort wird an mehreren Abstrichplätzen gleichzeitig getestet. Dabei spielt es keine Rolle, für welchen Platz sich Testpersonen angemeldet haben. Anschließend muss auf dem Parkplatz der Römerhalle Richtung "Schweizer Hof" auf das Testergebnis gewartet werden. Die Testpersonen erhalten eine Testbescheinigung.

Getestet wird auch in der Therapiepraxis Mädger – und zwar am Montag, Dienstag und Donnerstag jeweils von 13 bis 14 Uhr. Die Anmeldung erfolgt bis spätestens 10 Uhr am Testtag im Vorzimmer der Gemeinde, Telefon (07173) 185600.

Zurück zur Übersicht: Böbingen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL