Internet 4,9 Millionen Euro für Böbingen

  • Weitere
    schließen

Böbingen erhält 4,9 Millionen Euro Bundesgelder für die Förderung des Breitbandausbaus. Das teilt der SPD-Bundestagsabgeordnete, Staatssekretär Christian Lange, mit.

Böbingen. Böbingen erhält 4,9 Millionen Euro Bundesgelder für die Förderung des Breitbandausbaus. Das teilt der SPD-Bundestagsabgeordnete, Staatssekretär Christian Lange, mit. "Die Förderquote der Bundesförderung beträgt 50 Prozent. Die Gesamtkosten für den Breitbandausbau belaufen sich insgesamt auf 9,8 Millionen Euro. Die Schließung der Versorgungslücke ist für die Einwohner und Unternehmen ein großer Gewinn", so Lange.

Zurück zur Übersicht: Böbingen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL