Neue Fahrer gesucht

  • Weitere
    schließen

Der organisierte Fahrdienst in Böbingen sucht neue Ehrenamtliche.

Böbingen. Der organisierte Fahrdienst unter dem Dach des Elisabethenvereins in Böbingen besteht seit 1998. Seitdem haben die ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrer bereits über 25 000 Bürger zum Arzt, zum Friseur, zur Fußpflege, zu örtlichen Veranstaltungen oder an andere Orte gefahren. Um diesen Dienst weiter aufrecht erhalten zu können, ist der Fahrdienst auf der Suche nach neuen ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrern. Der zeitliche Aufwand umfasst dabei durchschnittlich ein- bis zweimal pro Monat jeweils eine Stunde Telefondienst und am Folgetag den Fahrdienst. Die Auswahl der Wochentage kann flexibel gestaltet werden.

Nähere Informationen über den organisierten Fahrdienst erhalten Interessierten unter den Rufnummern 0151 5988 1750 oder (07173) 3497.

Zurück zur Übersicht: Böbingen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL