Polizeibericht Im Schnee ausgerutscht

  • Weitere
    schließen

Wegen der winterlichen Verhältnisse auf den Straßen kam es auf der alten B 29 am Dienstagmittag zu einem Unfall. Wie die Polizei berichtet, kam ein 65-jähriger Autofahrer gegen 11.45 Uhr zwischen Böbingen und Mögglingen auf der schneebedeckten Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn ab, wo er dann an einem Grundstück einen Drahtzaun sowie zwei Holzpfosten beschädigte, heißt es im Polizeibericht.

Böbingen. Wegen der winterlichen Verhältnisse auf den Straßen kam es auf der alten B 29 am Dienstagmittag zu einem Unfall.

Wie die Polizei berichtet, kam ein 65-jähriger Autofahrer gegen 11.45 Uhr zwischen Böbingen und Mögglingen auf der schneebedeckten Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn ab, wo er dann an einem Grundstück einen Drahtzaun sowie zwei Holzpfosten beschädigte, heißt es im Polizeibericht.

Zurück zur Übersicht: Böbingen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL