TSV Böbingen sucht Pächter fürs Vereinsheim

+
Der TSV Böbingen sucht einen neuen Pächter oder eine Pächterin oder auch Team für sein Vereinsheim.
  • schließen

Nachdem die langjährige Pächterin Renate Nebenführ vor rund einem Jahr aufgehört hat, bewirten sich die Vereinsmitglieder in Eigenregie. Über einen echten Nachfolger würden sich aber alle freuen.

Böbingen

Eine Schachtel Pralinen und einen großen Blumenstrauß gab es für Renate Nebenführ im Februar 2021 zum Abschied. Elf Jahre lang hatte sie zuvor als Pächterin dafür gesorgt, dass im Vereinsheim des TSV Böbingen alles rundlief, jeder seinen Durst löschen konnte und satt wurde. „Das haben wir schon sehr bedauert“, erinnert sich TSV-Vorsitzender Thilo Riek. Auf der anderen Seite gönne jeder im Verein Renate Nebenführ ihren wohlverdienten Ruhestand. Zumal es durch die Corona-Einschränkungen nicht gerade leicht gewesen sei für die Pächterin.

Ehrenamtliche helfen aus

Seitdem schmeißen die Vereinsmitglieder den Laden alleine. Will sagen, Mitglieder der verschiedenen Abteilungen teilen sich die Arbeit tagesweise auf. Das laufe auch gar nicht mal schlecht, freut sich Thilo Riek. Allerdings sei es eben doch auf Dauer eine Mehrbelastung der Ehrenamtlichen.

Deswegen freuen sich die TSVler über Bewerbungen eines neuen Pächters oder einer Pächterin. Was muss der oder die mitbringen? Vor allem Freude am Vereinsleben, meint Thilo Riek. Vorstellbar sei jemand im (Vor)-Ruhestand oder auch ein Team im Nebenjob. Wichtig sei die Bereitschaft, flexibel auf die Bedürfnisse der Vereinsheimbesucher einzugehen. Denn als Pächter sei man auch für die Außenbewirtschaftung am Sportplatz zuständig. Bei Fußballspielen am Wochenende könne es schonmal sein, dass es „richtig brummt“ und bis zu 500 Leute zu versorgen seien. An anderen Tagen kämen nur zehn Leute, um nach dem Training noch gemeinsam was zu Trinken.

Auch wenn das TSV-Vereinsheim „natürlich kein Nobel-Restaurant“ sei, im Jahr 2017 sei die Küche komplett erneuert worden und auch sonst könne sich das Vereinsheim sehen lassen. „Da kann man auf jeden Fall was Gutes machen“, meint Thilo Riek.

Kontakt zum TSV: info@TSV-Boebingen.de

Der TSV Böbingen sucht einen neuen Pächter oder eine Pächterin oder auch Team für sein Vereinsheim.
Der TSV Böbingen sucht einen neuen Pächter oder eine Pächterin oder auch Team für sein Vereinsheim.

Zurück zur Übersicht: Böbingen

Mehr zum Thema

Kommentare