Unfall Auto prallt gegen Brücke

  • Weitere
    schließen

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstag in Böbingen: Wie die Polizei berichtet, war ein 23-Jähriger um kurz nach 7.15 Uhr mit seinem VW auf der Bahnhofstraße unterwegs.

Böbingen. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstag in Böbingen: Wie die Polizei berichtet, war ein 23-Jähriger um kurz nach 7.15 Uhr mit seinem VW auf der Bahnhofstraße unterwegs. Wegen nicht angepasster Geschwindigkeit kam er auf der Brücke ins Schleudern und prallte gegen den Brückenzaun. An dem Auto entstand ein Schaden von etwa 2000 Euro. Der Schaden an der Brücke wird auf etwa 5000 Euro geschätzt.

Zurück zur Übersicht: Böbingen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL