Unfall bei Überholvorgang zwischen Böbingen und Heubach

  • Weitere
    schließen
+
Foto onw-images/Marius Bulling

Bei dem Unfall wurde eine Person leicht verletzt.

Böbingen/Heubach. Ein Leichtverletzter und zwei Fahrzeuge mit Totalschaden sind die Folgen eines Unfalls, der sich am Montag gegen 18.20 Uhr auf der L1162 zwischen Böbingen und Heubach ereignet hat. Laut Polizeibericht setzte ein 18-Jähriger mit seinem Hyundai in einer leichten Rechtskurve zum Überholen an. Hierbei übersah er eine entgegenkommende 52-jährige Skoda-Fahrerin, wodurch es zum Zusammenstoß kam. Die Frau wurde hierbei leicht verletzt und ihr Beifahrer vorsorglich ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden wird auf etwa 14.000 Euro beziffert. Die Fahrzeuge wurden abgeschleppt. 

Foto onw-images/Marius Bulling
Foto onw-images/Marius Bulling

Zurück zur Übersicht: Böbingen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL