Zum 50. Geburtstag ein Ständchen für Stempfle

Überraschungsempfang Böbingens Gemeinderäte und einige Amtskollegen locken Jürgen Stempfle am Montag ins Rathaus, um ihm zu gratulieren.

Böbingen. Eigentlich hatte er einen freien Tag. Um mit Familie und Freunden seinen 50. Geburtstag zu feiern. Dennoch gelang es seinen Mitarbeitern und den Gemeinderäten, Jürgen Stempfle ins Böbinger Rathaus zu locken. Dort überraschten sie ihren Schultes mit einem Ständchen. Seit 2003 lenkt Jürgen Stempfle inzwischen die Geschicke der Remstalgemeinde. Die dicksten Brocken in den knapp zwei Jahrzehnten waren gewiss Böbingens Teilnahme an der Remstal-Gartenschau mit der Parklandschaft und die Zusage für den Böbinger Tunnel.

Zurück zur Übersicht: Böbingen

Mehr zum Thema

Kommentare