Die Bürgermeister-Kandidaten stellen sich vor - diesmal sind die sechs in Lautern

+
Bürgermeisterkandidaten

Rund 280 Bürgerinnen und Bürger waren anwesend.

Wahl Für die sechs Kandidaten war es die Gelegenheit, vielleicht noch etwas besser zu machen als am Abend zuvor bei der Vorstellung in der Heubacher Stadthalle. Und es war die Chance, ihre Kenntnisse über den Ortsteil Lautern zu zeigen und in einer Fragerunde noch zu punkten. Für 280 Bürgerinnen und Bürger von Lautern bot die Vorstellung in der Pfaffenberghalle die Möglichkeit, die Sechs vor Ort kennenzulernen (v.l.): Helmut Dannecker, Dr. Joy Alemazung, Jörg Pfisterer, Christian Joswig, Tayfun Türkyilmaz und Wolfgang Schurr. Damit ist die große öffentliche Doppel-Vorstellung der potenziellen Bürgermeister beendet, gut eine Woche Wahlkampf bleibt den Kandidaten noch. Gewählt wird am Sonntag, 17. Oktober. Sollte keiner der Bewerber mindestens die Hälfte der gültigen Stimmen erhalten, gibt es eine Neuwahl am Sonntag, 31. Oktober. Der Amtsantritt ist für den 1. Januar 2022 geplant.

Mehr zum Thema:

Zurück zur Übersicht: Rosenstein

WEITERE ARTIKEL

Kommentare