Es geht voran im Heubacher Baugebiet „Auhölzle“

+
Die Erschließung des neuen Baugebiets "Auhölzle" in Heubach läuft.
  • schließen

Erschließung zwischen Heubach und Buch läuft. Was geplant ist.

Heubach.  Start mit dem offiziellen Spatenstich war Anfang Februar, mittlerweile läuft die Erschließung des neuen Baugebiets „Auhölzle“ zwischen Heubach und Buch. Laut Matthias Kolb vom Stadtbauamt umfasst das Baugebiet rund drei Hektar. Geplant sind 33 Grundstücke für Einfamilienhäuser und drei Flächen für Mehrfamilienhäuser in „Blockbebauung“, ähnlich der, wie sie derzeit auf dem ehemaligen Triumph-Areal an der Mögglinger Straße entsteht. Sämtliche Grundstücke seien verkauft.

Im vergangenen Sommer sei der Bebauungsplan rechtskräftig geworden, im Januar habe der Gemeinderat die Erschließung an den günstigsten Bieter, die Firma Eichele, vergeben, berichtet Matthias Kolb.

Wenn das Wetter mitspiele und die Lieferketten keine Probleme machten, könne das Ziel erreicht werden, die Erschließung bis Ende dieses Jahres fertig zu haben.

Zurück zur Übersicht: Rosenstein

Kommentare